Presseecho: Die Diktatur als Fessel empfunden

„Von der friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ – eine Ausstellung in Großbeeren erinnert an 30 Jahre Mauerfall

„Von der friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ – eine Ausstellung in Großbeeren erinnert an 30 Jahre Mauerfall

Großbeeren. Dirk Steinhausen, Gemeindevertreter und Vorsitzender des Ortsbeirats Diedersdorf, eröffnete am Sonnabend die Ausstellung „Von der friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ an der Alten Molkerei in Großbeeren. 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sollen die 20 Ausstellungstafeln im Außenbereich der Bibliothek an die Massenproteste und die Selbstdemokratisierung der DDR erinnern.

Es war ein wenig zugig und kalt am Sonnabendmorgen in Großbeeren, als mit der Ausstellungseröffnung der dreißigsten Wiederkehr des Mauerfalls gedacht werden sollte. Eben fast wie der November 1989, an den die Ausstellung gar nicht so weit von der ehemaligen Grenze erinnern soll.

mehr lesen Sie unter: https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Grossbeeren/Freiluft-Ausstellung-zum-Mauerfall-eroeffnet

Rufen Sie mich an