Presseecho Haushaltsentwurf 2019 sieht Kreisumlage von 44 Prozent vor

Luckenwalde Noch im alten Jahr hat der Kämmerer der Kreisverwaltung den Haushaltsplanentwurf für 2019 dem Kreistag von Teltow-Fläming am Montagabend vorgelegt. Das Gesamtvolumen liegt bei rund 300 Millionen Euro. Der Entwurf sieht eine weitere Senkung der Kreisumlage um einen halben Prozentpunkt von 44,5 auf 44,0 Prozent vor. Damit läge die Umlage, die die kreisangehörigen Gemeinden an den Landkreis abzuführen haben, um drei Prozentpunkte unter dem Stand von 2016, als noch 47 Prozent verlangt wurden.

Forderung nach nur noch 42,0 Prozent

Dagegen forderte die Fraktion Freie Wählergurppe/Wir für Teltow-Fläming eine Senkung um 2,5 Prozentpunkte auf nur noch 42 Prozent

mehr lesen Sie hier:

http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Teltow-Flaenming-senkt-Kreisumlage-auf-44-Prozent

Rufen Sie mich an