Presseecho Abgeordneten-Duo will ohne Fraktionsstatus aktiv sein

Ralf von der Bank und Detlef Klucke bleiben als Freie Wähler-Allianz im Kreistag präsent – Ausschusssitze verloren

Luckenwalde. Er kam leider knapp zu spät. Kreistagsabgeordneter Ralf von der Bank, einstiger Vorsitzender der inzwischen aufgelösten Fraktion „Freie Wähler-Allianz“, war nicht schnell genug, als er den aus der CDU sowie aus deren Kreistagsfraktion ausgeschiedenen Dirk Steinhausen fragen wollte, ob er nicht mit ihm und Detlef Klucke eine neue Fraktion im Kreistag von Teltow-Fläming bilden wolle.

Doch Steinhausen bedauerte: Er hatte bereits mit Ronald Rahneberg, dem ehemaligen Fraktionskollegen von der Banks und Kluckes, sowie dem neuen Kreistagsmitglied Klaus Pape eine Fraktion namens „Freie Wählergruppe / Wir für Teltow-Fläming“ gegründet (die MAZ berichtete).

Mehr lesen Sie hier:

http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Freie-Waehler-Allianz-bleibt-im-Kreistag-aktiv

Rufen Sie mich an