Kreistagsabgeordneter

Kreistagsabgeordneter

Innerhalb des Landkreises Teltow-Fläming bin ich seit 2007 aktiv. Dies bedeutet natürlich, dass man sich intensiver mit den Problemen und Vorzügen des Landkreises beschäftigen muss.
Bei der Kommunalwahl 2008 bin ich im Wahlkreis (Ludwigsfelde/Großbeeren) zwar mit dem zweitbesten Ergebnis aller CDU-Kandidaten nicht gewählt worden. Im Februar 2012 bin ich als Nachrücker in den Kreistag eingezogen. Bei der Kommunalwahl im Mai 2014 habe ich das beste Ergebnis aller CDU-Kandidaten im Landkreis Teltow-Fläming erhalten.

Damit war ich „Ordentliches Mitglied“ im Kreistag und habe von 2012 bis 2019 im Kreisausschuss und im Haushalts- und Finanzausschuss mitgearbeitet.

Weiterhin habe ich zwei Aufsichtsratsmandate zum Wohle des Landkreises wahrgenommen. Einerseits war ich 5 Jahre Aufsichtsrat bei der Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming mbH (VTF) und sogar Aufsichtsratsvorsitzender (ab 2015 bis 2018) bei der schwierigen Abwicklung der Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH des Landkreises.

Im letzten Jahr war ich bei der Fraktion Freie Wählergruppe – Wir für Teltow-Fläming Fraktionsvorsitzender.

Im Mai 2019 bin ich als Kandidat für die Wählerinitiative WIR FÜR GROßBEEREN und bin trotz 1.610 Stimmen leider nicht gewählt worden. Viele Kreistagskandidaten hatten zwar weniger Stimmen, aber das Wahlrecht begünstigt Kandidaten, deren Parteien in allen 5 Wahlkreisen antreten.

Wahlen zum Kreistag 2019
Ergebnisse der Großbeerener Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis Ludwigsfelde und Großbeeren

Helmut Barthel (SPD) 3579 Stimmen gewählt
Jan Bartoszek (FDP) 1723 Stimmen gewählt
Dirk Steinhausen (WFG) 1610 Stimmen nicht gewählt
Adrian Hepp (CDU) 1569 Stimmen gewählt
Jutta Böttcher (SPD) 966 Stimmen gewählt
Dr Irene Pacholik (Die Linke) 752 Stimmen gewählt

Rufen Sie mich an