Das Leben hat so manche Überraschung…

Persönliche Erklärung
Das Leben hat so manche Überraschung…
Ich musste einem guten Freund raten sich im Leben zu fokussieren auf die wichtigen Dinge. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich mich vielleicht selber mal an meinen Rat halten sollte.
Manche Geschehnisse der letzten Wochen haben mich zum Nachdenken über meine Motive, meiner politischen Aktivitäten gebracht. Ein Aspekt war und ist, dass ich etwas bewegen wollte – und wir haben gemeinsam viel bewegt.
Im Herbst 2007 bin ich – damals selbst für mich überraschend – zum Vorsitzenden der CDU Großbeeren gewählt worden. Mit viel Kraft haben wir es gemeinsam geschafft den Verband zu behaupten und ihn zum stärksten Verband in Großbeeren und zum Modell und Vorbild für andere Verbände in Teltow-Fläming aufzubauen. Die Mitgliederzahl ist stetig gestiegen und wir haben bei Wahlen stets dazu gewonnen. Aus vielen Parteifreundschaften sind echte Freundschaften erwachsen. Wir hatten deutlich mehr Siege als Niederlagen. Man kann sicherlich sagen, dass die letzten 10 Jahre eine Erfolgsgeschichte waren, die viele Väter und Mütter hat.
Ich bin dankbar, dass ich meinen Teil dazu beitragen durfte.
Somit habe ich mich entschieden, im Herbst 2017 nicht erneut für den Vorstand zu kandidieren. Als Konsequenz daraus werde ich in den nächsten Wochen einen langsamen Rückzug aus der Verantwortung für die CDU Großbeeren antreten, geordnet und für die Partei mit ausreichend Vorlauf zur Umorientierung.
Personalentscheidungen sind auch immer Richtungsentscheidungen.
Beide haben große Auswirkungen auf die Zukunft der Partei. Ich möchte damit der CDU im Ort einen Neuanfang ermöglichen. Jetzt sind andere gefordert, die bereit sind, sich mit ihrem Einsatz für das Wohl unserer Gemeinde und die CDU zu engagieren.
Künftig will ich mich noch stärker in der Kreispolitik, die mir sehr viel Freude macht, einbringen. Dort habe ich in den letzten Jahren viel auch für Großbeeren erreichen können und noch viele Ideen. So bleibe ich also weiterhin als Kreistagsabgeordneter und Gemeindevertreter ansprechbar, konstruktiv, ideenreich und engagiert.
Die Arbeit für die CDU Großbeeren war mir stets eine ehrenvolle Freude.
Ich danke euch allen für eine schöne, aber auch anstrengende Zeit.
Ich wünsche der CDU – meiner CDU – weiterhin Mut zur Entscheidung und Kraft zum Diskurs.

Rufen Sie mich an