Presseecho: Streit um WAZ-Vorsitz

Großbeerens Bürgermeister Tobias Borstel will sich zur Wahl des Vorsitzenden der WAZ-Verbandsversammlung aufstellen lassen. Das will die Mehrheit der Großbeerener Gemeindevertretung nicht und schickte einen Brief.

Ortsvorsteher von Diedersdorf: Dirk Steinhausen (WfG).

Ortsvorsteher von Diedersdorf: Dirk Steinhausen (WfG). Quelle: Marlene Schmidt

Genug Baustellen in Großbeeren

Großbeerens Gemeindevertreter und Ortsvorsteher von Diedersdorf, Dirk Steinhausen (WfG), sieht die Wahl von Tobias Borstel kritisch: „Wir haben durch Zufall aus Blankenfelde-Mahlow erfahren, dass Herr Borstel gewählt werden soll. Wir haben genug Baustellen bei uns in Großbeeren. Er sagt uns, dass er manche Dinge aus zeitlichen Gründen in Großbeeren nicht schafft. So wichtig wie die Arbeit in den Zweckverbänden ist, es ist immer Arbeit.“ Steinhausen sieht eher jemand aus der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow in der Pflicht: „Dass da keiner da sein soll, der dieses Amt ausfüllen kann, ist ein Armutszeugnis“, so Steinhausen….

mehr in der MAZ

https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Grossbeeren/Streit-in-Grossbeeren-um-WAZ-Wahlkandidaten

Von Marlene Schmidt

Rufen Sie mich an