Presseecho Stillstand in der Gemeinde

Die jüngste Sitzung der Gemeindevertreter von Großbeeren zeigte, wie tief die Gräben zwischen Verwaltung und Politik sind. Ein Miteinander fällt schwer. Der dringend benötigte Haushaltsbeschluss wurde von der Tagesordnung genommen.

Zurückgezogen, vertagt, verschoben – bei der Sitzung der Gemeindevertreter in Großbeeren ging nicht viel nach vorne. Im gut besuchten Gemeindesaal kündigte Bürgermeister Tobias Borstel (SPD) gleich zu Beginn an, dass er die zentralen Punkte der Sitzung zurückziehen wolle: den Haushaltsplan 2020. Nun soll, wie schon im Finanzausschuss avisiert, vermutlich Mitte Februar erneut über das Zahlenwerk diskutiert werden…

…Auf die Aussage von Dirk SteinhausenEs bestand doch zu keinem Zeitpunkt die Gefahr, dass die Mitarbeiter kein Geld bekommen“ musste Borstel einräumen: „Es tut mir leid, das war eine falsche Aussage.“ …

…hier finden Sie den ganzen Artikel:

https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Grossbeeren/Grossbeeren-Weiter-Streit-zwischen-Rathaus-und-Gemeindevertretern

Rufen Sie mich an