Presseecho Steinhausen bildet neue Fraktion

Ex-CDU-Mann im Kreistag mit neuen Partnern

Luckenwalde. Der aus der CDU ausgetretene Kreistagabgeordnete Dirk Steinhausen hat sich mit den bisher fraktionslosen Abgeordneten Klaus Pape und Ronald Rahneberg zu einer neuen Kreistagsfraktion zusammengeschlossen. Sie heißt „Freie Wählergruppe – Wir für Teltow-Fläming“, teilte Steinhausen am Montag mit. „Es ging schneller als ich dachte“, so kommentierte Dirk Steinhausen seinen neuen Sitzplatz im Kreistag. Er war von der linken Seite der CDU-Kreistagsfraktion auf die rechte Seite zu seiner neuen Fraktion gerutscht.

Steinhausen war wie berichtet vor Kurzem aus der CDU-Kreistagsfraktion ausgetreten, nachdem er zuvor bereits die Partei verlassen hatte. Schon davor hatte er eine neue Wählerinitiative in seiner Heimatgemeinde Großbeeren gegründet.

Mehr lesen Sie hier:

http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Kleine-Fraktionen-im-Keistag-von-Teltow-Flaeming-formieren-und-benennen-sich-neu

Rufen Sie mich an