Presseecho Großbeerener setzen Störer vor die Tür

Reichsbürger aus Wahlforum entfernt

Großbeeren. Auf überraschende Weise machte der Verein Bürgertisch für lebendige Demokratie in Großbeeren am Donnerstagabend seinem Namen Ehre: Bei der Podiumsdiskussion mit Bundestagskandidaten im Wahlkreis 62 im Gemeindesaal tauchte ein in der Region bekannter, sogenannter Reichsbürger aus Zossen mit drei Begleitern auf. Er wollte die Veranstaltung für lautstarkes Parolengeschrei nutzen. Nach einem Moment der Überraschung fassten sich fünf Männer  – Veranstalter und Gäste  – ein Herz und setzten das Quartett energisch vor die Tür: Moderator Stephan Wilhelm, der stellvertretende Bürgermeister Uwe Fischer, CDU-Ortsvorsitzender Dirk Steinhausen, SPD-Landtagsabgeordneter Helmut Barthel und Jugendfeuerwehrwart Detlev Siegmann.

Hier lesen Sie mehr:

http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Grossbeerener-setzen-Reichsbuerger-vor-die-Tuer

Rufen Sie mich an